Zum Inhalt springen
Kleine Kader, Große Herausforderung: TV Beckum unterliegt SuS Oberaden 2

Kleine Kader, Große Herausforderung: TV Beckum unterliegt SuS Oberaden 2

In einem hart umkämpften Spiel gegen SuS Oberaden 2 musste sich der TV Beckum trotz enormer Anstrengungen und Kampfgeist mit einem 31:22 geschlagen geben. Die Begegnung, die am vergangenen Spieltag stattfand, war geprägt von den Herausforderungen, die ein kleiner Kader mit sich bringt.

Von Anfang an war klar, dass der TV Beckum mit einem limitierten Spielerpool von nur 11 Akteuren antreten musste. Trainer Timo Droll betonte im Nachhinein die Schwierigkeiten, die sich durch die vielen Verletzungen ergaben. „Wir mussten immer wieder wechseln, und die Spieler haben so noch nicht zusammen gespielt. Das machte es schwierig, eine richtige Abstimmung zu finden“, kommentierte Droll die Situation.

Trotzdem gelang es dem TV Beckum, das Spiel in der ersten Halbzeit ausgeglichen zu gestalten. Nach 15 Minuten stand es 8:6 für SuS Oberaden, und der TV Beckum war stets in Schlagdistanz. Allerdings machten technische Fehler im Angriff und eine noch nicht eingespielte Abwehr dem Team das Leben schwer. Mit einem Rückstand von 14:10 ging es in die Halbzeitpause.

In der Kabine nahm sich das Team vor, das Spiel zu drehen, doch leider gelang es nicht. SuS Oberaden 2 baute in der zweiten Halbzeit kontinuierlich seine Führung aus. Trotz des kämpferischen Einsatzes des TV Beckum verloren sie über die Spielzeit immer mehr an Boden. Der Rückstand wuchs auf 19:14 nach 36 Minuten und schließlich auf 25:18 nach 49 Minuten an. Am Ende stand ein Endergebnis von 31:22 für SuS Oberaden 2. Trotz der Niederlage bleiben Trainer und Team optimistisch. „Kopf hoch“, lautet die Devise für den TV Beckum. Nun gilt es, sich auf das nächste Spiel vorzubereiten und zu zeigen, dass sie auch mit einem kleinen Kader große Leistungen erbringen können. Das nächste Spiel gegen Altenbögge am 6. April 2024 bietet die nächste Chance, das Können unter Beweis zu stellen und wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden.

Die nächsten Spiele

Aktuelle Tabelle